Unser „Picknick  in der Vorstadt“ am 09.07.2023 im Rahmen des IBA’27-Festivals war ein absolutes Highlight und konnte zahlreiche Besuchende begeistern. Die Atmosphäre war einzigartig, mit bunt dekorierten Obstbäumen, entspannten Menschen, die auf Picknickdecken das sonnige Wetter und die mitreißende Live-Musik von Cassandra light feat. Ebbe genießen konnten. Es war ein Fest für die Sinne und eine perfekte Gelegenheit, um sich über das spannende Projekt „Leben in der Vorstadt“ zu informieren.

Um stärker die jüngeren Generationen, insbesondere Familien, Getrennterziehende oder vielleicht eine Berufstätigen-WG aus Stuttgart auf unser Projekt aufmerksam zu machen, wurde von unseren „Jüngeren“ ein neuer Flyer und ein Plakat gestaltet.

Wiebke und Volkram

Ursula Hoffmann vom iba-Team Kommunikation hat Wiebke und Volkram besucht und zu unserem Projekt und zu den Motiven für ihre Mitgliedschaft bei der Wohnbaugenossenschaft RemstalLeben eG befragt.

Am Samstag, 19.11.2022 fand die offizielle Eröffnung des Info-Ladens in der Konstanzer-Hof-Gasse 14 statt. Die Ausstellung zeigte Modelle, Pläne des Architekturwettbewerbs und Info-Tafeln zum innovativen Konzept des gemeinschaftlichen Wohnbauprojekts „Leben in der Vorstadt“.

Seit Dienstag, 8.11.2022 ist der in Kooperation mit der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27) ausgelobte Realisierungswettbewerb entschieden. Das fünfköpfige Begleitgremium wählte einstimmig den Entwurf des Stuttgarter Büros Atelier Kaiser Shen Architekten aus

Infostand von RemstalLeben eG m 24.10.2022

Am Samstag, den 24.9.2022 hatten wir unseren ersten Infostand in der Johann-Philipp-Palm-Straße in Schorndorf. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, mit vielen interessierten Menschen spontan und direkt über unser genossenschaftliches Wohnprojekt zu reden.

Unsere Bewerbung bei der 3. Fördertranche unter dem Motto dem Lücken:Nutzen der Patenschaft Innovativ Wohnen des Landes Baden-Württemberg war erfolgreich!

Wir werden als beispielgebendes Projekt vom Land gefördert.

Fünf Architekturbüros aus Stuttgart und dem Remstal nehmen am Einladungswettbewerb der RemstalLeben eG teil. In einer gemeinsamen Vorstellungsrunde konnten die Mitglieder und Gäste der Genossenschaft alle Teams live kennenlernen.

 Wir haben uns sehr gefreut über den Besuch von Andreas Hofer und Romina Christen von der IBA´27.

In einem kurzweiligen Vortrag hat uns Andreas Hofer mitgenommen in die vielfältige Welt beispielgebender Wohnprojekte.

Am vergangenen Montag hat die Wohnbaugenossenschaft RemstalLeben eG einen wichtigen Meilenstein für ihr Wohnprojekt „Leben in der Vorstadt“ erreicht.